Schlüsselfertig Bauen!

Bauen Sie Schlüsselfertig mit Willi Lauber!

mehr>>

Wohnen am Wasser

Willi Lauber GmbH setzt das Projekt Wohnen am Wasser in Freudenberg um!

mehr>>

Johanneum Gymnasium Herborn

Zum Beginn des Schuljahres 2016/2017 wurde das neue Gebäude bezogen.

mehr>>

Johanneum Gymnasium Herborn, Hessen

Die Willi Lauber GmbH führt die Rohbauarbeiten für die neue Gymnastikhalle mit anliegenden Naturwisschenschaftsräumen für das Johanneum Gymnasium in Herborn aus.

 

 

 

 

September 2015

Die Stützen der Mehrzweckhalle wurden betoniert.

 

 

 

 

Die 7,0 m hohen Betonwände der Mehrzweckhalle werden zur Zeit hergestellt.

August 2015

Der Treppenhausablschluss zur Dachdecke wurde fertiggestellt.

 

 

 

 

Auch die Decke über dem 3. OG wurde fertiggestellt.

Juli 2015

Ansicht von der Konrad-Adenauer-Straße.

 

 

 

 

Blick in das 3.OG.

 

 

 

 

 

Die letzte Fertigteilwand im 3. OG ist versetzt worden.

 

 

 

 

 

Die Decke über dem 2. OG ist fertiggestellt.

Juni 2015

Die Hörsaal-Fertigteilbodenplatten wurden verlegt.

 

 

 

 

Die Decke über dem 1. OG ist fast fertiggestellt.

Mai 2015

Ende Mai sind alle Deckenplatten über dem 1. OG verlegt.

 

 

 

 

Ansicht von der Konrad-Adenauer-Straße.

 

 

 

 

 

Die ersten Hörsaal-Fertigteilwandplatten im 1.OG sind montiert.

April 2015

Die Decke über dem EG wurde zum Ende des Monats betoniert.

 

 

 

 Die Filigranplatten sind verlegt.

 

 

 

 

 

Es werden die Vorbereitungen getroffen zum Verlegen der Filigranplatten über dem Erdgeschoss.

 

 

 

 

Die Fertigteilwand im Erdgeschoss zur Sporthalle hin wurde in den Osterferien aufgebaut.

 

 

 

 

 

Das Mauerwerk im Erdgeschoss wird nachgezogen.

 

 

 

 

´

Die letzten Wände im Erdgeschoss sind betoniert.

 

März 2015

Der zweite Teil der Bodenplatte wird parallel zu den Wänden im Erdgeschoß hergestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die ersten Wände und Stützen im Erdgeschoss entstehen.

Februar 2015

Die Bodenplatte wurde betoniert.

 

 

 

 

Während der Arbeiten musste die Konrad-Adenauer-Straße wegen der Betonpumpe vollgesperrt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Arbeiten schreiten schnell voran. Die Bewehrung für die Bodenplatte wird bereits verbaut.

 

 

 

 

 

Es wurde damit begonnen, die Dämmung unter der Bodenplatte zu verlegen.

Januar 2015

Die Anschlüsse der Bestandsgebäude wurde durch eine Wand geschützt.

 

 

 

Die neuen Bodenanschlüsse wurden bereits verlegt.

Dezember 2014

Mit dem Aufbauen des Krans ist die Baustellenvorbereitung abgeschlossen.

 

 

 

Die Arbeiten auf dem Gelände des Gymnasiums haben nach dem Abriss begonnen.